Glücksmomente

1 Antwort

  1. Isabella sagt:

    Ich muss Dir zusteimmen – mit den Hunden erlebt man immer wieder wunderbare kleine und große Glücksmomente. Auch ich genieße es, wenn meine Beiden mit einem schweren Seufzer ihre Köpfe auf meinen Schoß parken um dann einzuschlafen (und ich finde ihr Schnarchen total niedlich).
    Mein schönster Glücksmoment in den letzten Tagen war aber ein ganz anderen: als unser kleiner Shadow beim Spiel zu mir kam als es ihm zu viel wurde und sich ganz entsannt zwischen meine Füße gelegt hat weil er wusste, ab jetzt schirme ich ihn ab!
    Ein toller Vertrauensbeweis für mich.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere