Die Hundehaufen und der Schnee

Smartie

Es taut. Ich finde das großartig weil ich Schnee nicht unbedingt mag. Aber ist euch auch schon mal aufgefallen, wie viele Hundehaufen plötzlich sichtbar werden, wen der Schnee verschwindet? Wir Hundebesitzer müssen die Hinterlassenschaften unserer Vierbeiner einsammeln. Aber scheinbar gilt diese Regel nicht, wenn der Boden weiß wird.

Am letzten Wochenende haben sich die Schneemassen, die in nur wenigen Tagen hier in München gefallen sind schon wieder verabschiedet. Ich bin froh darum. Es führte aber dazu, dass ich unseren Spaziergang am Sonntag Vormittag dazu genutzt habe, mehrere fremde Hundehaufen aufzusammeln. Ich mache das normalerweise nicht. Zumindest nicht regelmäßig. Ehrlich gesagt finde ich es eklig, die kalte, fremde Hundekacke einzutüten. In diesem Fall lagen aber jede Menge Hundehaufen mitten auf den Bürgersteigen im Wohngebiet.

Warum räumt ihr eure Hundehaufen im Schnee nicht weg?

Woher kommt das? Gibt es eine Ausnahmeregelung, dass man nicht sammeln muss, wenn es schneit? Oder denken die Menschen, die bei Schnee nicht sammeln, dass der Hundehaufen auf wundersame Weise verschwindet? Das man ihn nicht findet kann ja eher nicht sein. Braun auf weiß ist doch leichter zu finden als im grünen Gras?

Ich kann es mir nicht wirklich erklären. Aber es ärgert mich. Zumal Passanten und Anwohner ja nicht wissen, dass der Haufen nicht von meinem Hund stammt. So sind wir immer “Mitschuld” wenn ein Haufen auf dem Bürgersteig liegt. Klar, ich habe auch schon mal nicht weg geräumt. Mitten im Wald tief unter einem Busch. Aber doch nicht im Wohngebiet auf dem Bürgersteig. Also bitte, liebe Mit-Hunde-Besitzer: Auch wenn Schnee liegt ist ein Gehweg ein Gehweg und muss nicht mit Tretminen gespikt sein.

Wir haben sieben Haufen eingesammelt. Ich hoffe, dass Karma ist gut zu uns und ich trete nun die nächsten sieben Wochen in keinen Haufen. Ich sage das nicht, um mich “gut hinzustellen”. Ich möchte eher zum nachdenken anregen. Und vielleicht glauben ja wirklich einige Menschen, die Haufen lösen sich auf? Falls dem so ist: nein, das tun sie nicht. Falls sie, wenn der Schnee geschmolzen ist, verschwunden sind liegt das daran, dass ein netter Mensch sie für euch eingesammelt hat.

Für alle, denen das einsammeln (der eigenen!) Kacke zu eklig, anstrengend oder schwierig ist werde ich ganz bald den “Häufchenhelfer” vorstellen, den ich letzten Sommer getestet habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere