Smartieslife im Winterschlaf

Um uns ist es in den letzten Wochen sehr ruhig geworden. Nein, die Luft ist aus Smartieslife noch lange nicht raus, auch wenn sich unser Blog im Moment ein wenig im Winterschlaf befindet – Smartie und Frauchen sind es ganz und gar nicht im Moment.

Was mich zu der Frage bringt: Wie können Hunde während der Weihnachtszeit zunehmen? Von fast allen Hunde-Bekanntschaften, sei es auf der Gassistrecke, beim Hobby oder im Internet lese ich sehr häufig, dass der Hund über die Feiertage ein paar Gramm zu viel auf die Rippen bekommen hat.

Nicht, dass das in meinen Augen schlimm wäre. Ein bisschen Winterspeck schadet in der Regel (wenn es im Rahmen bleibt) in meinen Augen nicht – im Gegenteil, es hilft dem Vierbeiner ja oft besser als der teuerste Wintermantel, warm und gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Ich verstehe nur nicht, wie es dazu kommen kann.

Über die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel haben wir alle hier Urlaub. Wir müssen nicht morgens früh zur Arbeit hetzen und bis zum Abend arbeiten – wir haben Zeit, tagsüber lange Spaziergänge zu machen, mit Smartie zu spielen und zu üben.

IMG_3615
Smartie beim weihnachtlichen Sportprogramm

Ja, Smarties menschliche Anhängsel haben allesamt zu viel geschlemmt und gefuttert und trotz erhöhtem Bewegungspensum ordentlich zugelegt – aber Mr. Smart? Nachdem er weder von den Schoko-Nikoläusen noch von Plätzchen oder Weihnachtsgans etwas abbekommen hat, hat er in unserem Urlaub Gewicht verloren – knapp 1,5kg weniger bringt der Schoko-Drop nach 3 Wochen Urlaub auf die Waage und das, obwohl wir es auch nicht so genau genommen haben. Er schon ein „besonderes“ Weihnachtsmenü bekommen hat und auch an Silvester den ein oder anderen Kauartikel extra abgestaubt hat (nicht zu vergessen, den Aufschnitt-Teller, den er in unserem Hotel von der Bedienung erbettelt hat).

Wie ist das bei euch?
Haben eure Hunde über den Jahreswechsel zugelegt? Und wenn ja – warum?

 

(Beitragsfoto von Pixabay)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s